Krk

Krk

Die goldene Insel

Die Insel Krk liegt im Herzen der Kvarner Bucht und gilt als eine der attraktivsten touristischen Destinationen Kroatiens. Das milde mediterrane Klima, die günstige geographische Lage und die Vielfalt der natürlichen und kulturellen Schönheiten haben schon in der Antike den Namen „Goldene Insel“ geschaffen. Die Insel gilt als Wiege der kroatischen Kultur und wurde im frühen zwanzigsten Jahrhundert sogar als „Sechster Kontinent“ bezeichnet.

Durch die Insel führt der 45. Breitengrad, und sie ist 38 km lang und 20 km breit. Die Küstenlänge beträgt rund 190 km. Die nächsten Inseln sind nur wenige hundert Meter entfernt: Cres, Rab und Goli; zudem gibt es mehrere kleinere Inseln (die grösste ist Plavnik mit 17 km, eine kleinere Školjić mit nur 400 m Küstenlänge).Krk hat ein aussergewöhnlich vielfältiges Relief, die Insel erhebt sich aus dem Nordwesten, steigt zum Südosten hin an und hat viele malerische Buchten und Inselchen. Von fruchtbaren Feldern und dichten Wäldern mit submediterraner Vegetation bis zu Regionen mit nacktem Kalkstein und echten Berggegenden finden sich alle Landschaftsformen. Auf der Insel Krk gibt es drei Bäche und zwei Seen. Die Flora umfasst über 1400 Arten von Landpflanzen, fast die Hälfte der gesamten Flora Kroatiens. Eine einzigartige Pflanze ist die „Barbašova Lazarkinja“, die ausser in der Bucht von Baška nirgends in der Welt wächst. Auch die Fauna weist Raritäten auf wie Adler und Geier sowie den orientalischen Steppenvogel „Vrškog Tica“. Die komplexen Gegensätze natürlicher Eigenschaften ermöglicht das mediterrane Klima mit seinen warmen Sommern und milden Wintern, dem kühlen Landwind aus dem Nordosten, (Bura), sowie dem feuchten Südwind (Jugo) und der angenehmen Sommerbrise aus dem Westen. Fast alle Wege führen nach Krk: mit dem Auto über die Brücke, mit dem Schiff oder Fähren (in Valbiska) über das Meer, mit dem Flugzeug über den Flughafen Rijeka, der auf der Insel Krk liegt.

Die Stadt Krk ist die grösste Ortschaft in der gleichnamigen Bucht im südwestlichen Teil der Insel und hat etwa 3000 Einwohner. Von den ältesten Siedlungen auf der Insel (Omisalj, Dobrinj, Krk und Baška) liegt Krk als einzige direkt am Meer. Ein besonderes Juwel ist die Altstadt mit ihren engen Gassen und deren abgeschliffenen Steinplatten. Sehenswert sind das Frankopan Schloss (15. Jahrhundert) im Zentrum sowie mehrere bedeutende Galerien, dazu die Kathedrale Maria Himmelfahrt aus dem 5. Jahrhundert, ebenso die Kirche Sankt Quirin, des Schutzpatrons der Stadt, mit ihrer Sammlung von sakralen Gegenständen und dem Glockenturm aus dem 18. Jahrhundert.Entdecken Sie unsere Insel, ihre Reize und ihren Reichtum zu jeder Jahreszeit, fahren Sie durch ihre wunderschönen und abwechslungsreichen Landschaften, besuchen Sie die Jahrhunderte alten Denkmäler, die Museen und Galerien. Atmen Sie zu Fuss Gesundheit in romantischen Spaziergängen am Strand oder auf den wilden Felswegen der Schafe. Geniessen Sie den magischen Geschmack der Krker Küche und der köstlichen hausgemachten Weine. Geniessen Sie Ihren Aufenthalt auf der Insel in der Fülle ihrer reichhaltigen und abwechslungsreichen Angebote!

Platte von Baška

Im Jahr 1851 entdeckte der junge Priester Petar Dorčić Baška im Boden der frühromanischen Kirche Sankt Lucia in Jurandvor bei Baška eine grosse Steintafel mit geheimnisvollen Zeichen. Diese alte Schrift (Glagolica) erwies sich als eine wichtige Informationsquelle über die Entwicklung der kroatischen Sprache und Kultur.

Aquarium von Baška

Für die Liebhaber des Meeres empfiehlt sich der Besuch des Aquariums von Baška, das einen einzigartigen Einblick in die maritime Lebens-und Unterwasserwelt der kroatischen Adria bietet. Der Reichtum und die Vielfalt der Fische aus der Adria (Welse, Muränen …) werden in zwanzig Aquarien mit je zwanzig Kubikmetern Inhalt gezeigt.

Bootsfahrten

Auf Grund der Nähe der übrigen Inseln ist der Kvarner für Bootsfahrten geeignet. Sie können die Insel Cres mit ihrer sehenswerten Ortschaft Lubenice, die Insel Losinj mit ihrer glorreichen maritimen Tradition oder die Inseln Rab und Pag besuchen, die für ihren Käse und ihre Spitzen bekannt sind.

Adresse: Vidikovac 14, 51500 Krk

Karte:

Links

Haus:

Das Haus liegt auf einem Hügel, 300 m Luftlinie vom nächsten Strand entfernt. Die Wohnungen liegen im Erdgeschoss und sind nach Süden orientiert, in einem schön angelegten Garten von 400 m2. Die Appartments sind symmetrisch und haben eine Fläche von 31 m2. Hinter dem Haus ist ein grosser Parkplatz für 8 Autos. Zum Strand sind es 8 Minuten zu Fuss und mit dem Auto 2 Minuten.

Ferienwohnungen und Buchungen:

Bildegalerie:

 

Buchen Sie Ferienwohnung

Schicken Sie eine unverbindliche Buchungsanfrage mit gewünschte Reise Termin und eine Wohnung an uns, und wir werden Sie so schnell wie möglich kontaktieren!